Hepatitis: Blut und Blutprodukte als Infektionsursache extrem selten, jedoch ...

Hepatitis B und C: Nur ein Bruchteil wird diagnostiziert
"Jeweils 400 000 bis 500 000 Menschen in Deutschland sind chronisch mit Hepatitis-B- oder Hepatits-C-Viren infiziert. Aufgrund von Impfung und Schwangeren-Screening ist die Hepatitis B seit 1997 rückläufig; bei der Hepatitis C aber greifen Präventionsmaßnahmen und Frühdiagnostik nicht wie gewünscht." Renate Leinmüller im Deutsches Ärzteblatt 102, Ausg. 5, A-241