Erneut Creutzfeldt-Jakob-Alarm wegen Blutspenders in Frankreich

Erneut Creutzfeldt-Jakob-Alarm wegen Blutspenders in Frankreich
"Nur einen Monat nach einem ersten Fall haben die französischen Gesundheitsbehörden am Dienstag erneut einen Fall eines Blutspenders bekannt gegeben, der Transfusionspatienten mit der menschlichen Form des Rinderwahns BSE infiziert haben könnte."
Ref.: Artikel im DÄ vom 23. Nov. 2004