Zweiter Fall von vCJD durch Bluttransfusion?

"Forscher beschreiben die Details eines zweiten Infektionsfalls der neuen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (variant Creutzfeldt-Jakob disease; vCJD), der vermutlich durch eine Bluttransfusion verursacht wurde. Die Prionen, die vCJD verursachen, wurden fünf Jahre post mortem bei einer älteren Person gefunden, die Blut von einem Spender erhalten hatte, der später vCJD entwickelte."
The Lancet - online (deutsch) oder englischer Artikel von K Wilson et al.: Lancet 2004; 364: 477