Angst läßt das Blut gerinnen ...

"Studie: Panikgefühle verändern Menge an Gerinnungsfaktoren im Blut
Ausgeprägte Angstzustände können die Neigung zur Blutgerinnung erhöhen und damit die Gefahr von Thrombosen steigern." Zusammengefaßt von Anke Biester / wissenschaft.de